Suche schließen

Aktuelles

Aktuelles

Tipps fürs Bio-Gärtnern in der Stadt

Die Ergebnisse einer BÖLN-Studie zeigen: Viele Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner möchten biologisch anbauen – wissen aber nicht wie. Deshalb wurden nun praxisnahe Broschüren und Anleitungen für Schnupperkurse veröffentlicht.

Einblicke in den Ökolandbau: Bio-Höfe zeigen, was sie bewegt

Unter welchen Bedingungen werden Obst und Gemüse angebaut und geerntet? Und wie sieht die Tierhaltung aus? Antworten bietet jetzt eine Aktion der Bio-Höfe des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau.

Stellenausschreibung des BÖLN: jetzt bewerben!

Im Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist eine Stelle im Referat 333 – Informationsmanagement ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 28. August 2020.

Stellenausschreibungen des BÖLN: jetzt bewerben!

Im Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist eine Stelle im Referat 332 – Forschungsmanagement ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 20. August 2020.

Forschungsprojekt zu heterogenen Weizenpopulationen gestartet

In dem neuen Forschungsvorhaben "BAKWERT" entwickelt ein Forschungsteam gemeinsam mit Praktikerinnen und Praktikern regionale Wertschöpfungsketten für heterogene Weizenpopulationen. Deren Anbau bietet viele Vorteile.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild