Suche schließen

Aktuelles

Aktuelles

Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft

Nutzen Sie jetzt die Chance, neue Fach- und Führungskräfte an Bord zu holen und bewerben Sie sich bis zum 31. Oktober als eines von 25 Ausbildungsunternehmen beim Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft.

Studie: Was tun gegen die Spargelfliege?

Der Befall von Spargelkulturen mit der Spargelfliege lässt sich durch ein späteres Ende des Stechens, einen größeren Abstand zwischen neu angelegten Flächen zu Altanlagen und durch eine mechanische Bodenbearbeitung verringern.

Vier Städte setzen auf mehr Bio in öffentlichen Küchen

Die Initiative "BioBitte – Mehr Bio in öffentlichen Küchen" des BMEL hat das Ziel, den Bio-Anteil in der öffentlichen Außer-Haus-Verpflegung zu erhöhen. Zum Austausch über das Thema lädt auch ein Dialogforum in Leipzig ein.

Vielfalt schmeckt – Ein Projekt zum Erhalt alter Gemüsesorten

70 Prozent der durch klassische Züchtung entstandenen Gemüsesorten sind bereits verschwunden. Diesen Verlust will die Initiative "Vielfalt schmeckt" durch den Anbau von seltenen, traditionellen Sorten und deren Verkauf stoppen.

Rispenhirse als neue Methionin-Quelle für Bio-Futtermittel?

Anbauversuche mit Rispenhirse unter ökologischen Bedingungen haben ergeben, dass die Kultur überraschend hohe Gehalte der Aminosäure Methionin aufweist. Die ermittelten Mengen lagen deutlich über denen gängiger Eiweißpflanzen.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild