Suche schließen

Aktuelles

Aktuelles

Umfrage zur Vernetzung von Forschung und Bio-Betrieben

Das BÖLN plant eine Plattform für forschungsinteressierte Öko-Betriebe, die Forschende und Praxis-Betriebe enger zusammenführen soll. Dafür sucht das BÖLN Landwirtinnen und Landwirte, die an einer Befragung teilnehmen.

Bio boomt weiter – auch dank des Bio-Siegels

Im Jahr 2020 haben Verbraucherinnen und Verbraucher bewusster und gezielter eingekauft und mehr Wert auf Regionalität und ökologische Produktion gelegt. Dies ist ein Ergebnis des heute vorgestellten "Öko-Barometers 2020".

Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2021

Am 20. Januar zeichnet Bundesministerin Julia Klöckner wieder drei Bio-Betriebe aus, die zum Sieger beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2021 gewählt wurden. Die Preisverleihung wird um 14:00 Uhr online übertragen.

Halbzeit bei "Echt kuh-l!"

Drei Monate sind seit dem Start des bundesweiten Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vergangen. Genauso viel Zeit bleibt bis zum Einsendeschluss am 13. April 2021.

Behandlungsansätze für Weißpünktchenkrankheit

Für Aquakulturen ist die Weißpünktchenkrankheit eine der problematischsten Erkrankungen. Eine BÖLN-Studie hat Ansätze zur Eindämmung des Befalls mit dem Parasiten Ichthyophthirius multifiliis in Forellenbeständen entwickelt.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild